Qua­li­tät statt Quan­ti­tät

Unsere Kunden

Immer wie­der gern gese­hen. Sie kom­men aus der Design­welt, der Maga­zin­land­schaft, der Mes­se­land­schaft, der Ver­bands­land­schaft, der Gebirgs­land­schaft, der Sani­tär­welt, der Möbel­welt, der Zahn­land­schaft, der Zukunft.

Messegesellschaften

Wir for­mu­lie­ren Kon­zep­te, Bot­schaf­ten und gene­rie­ren Mes­s­e­the­men für Mes­sen mit Bezug zum Woh­nen.


Verbände

Wir schaf­fen Anläs­se, initi­ie­ren Markt­trends und spre­chen die rich­ti­gen Ziel­grup­pen an.



Designorientierte Unternehmen

Wir lie­ben design­te Pro­duk­te und setz­ten die­se in Sze­ne.


Interior Professionals

Wir kom­mu­ni­zie­ren mit Archi­tek­ten, Inte­rior Desi­gner und Influ­en­cer auf Augen­hö­he.


Aspect image
Aspect image
Aspect image
Aspect image
Aspect image
Aspect image
Aspect image
Aspect image
Aspect image
Aspect image
Aspect image
Aspect image

Wei­te­re Kun­den: Arper, Dent­sply Siro­na Deutsch­land, Vil­leroy & Boch, Alfons W. Gent­ner Ver­lag, Kon­ra­din-Ver­lag, Fach­schrif­ten-Ver­lag, Hoesch Design, Hans­gro­he, Red Dot GmbH, Rat für Form­ge­bung, Unter­neh­mens­grup­pe Pietsch

Pro­jek­te

Unsere
Spezialisierung

Wir spe­zia­li­sie­ren uns auf Inhal­te, nicht auf Tools: viel­sei­tig wie ein Schwei­zer Taschen­mes­ser, aber Insi­der, wenn es um die The­men unse­rer Kun­den geht.


Design umset­zen und kom­mu­ni­zie­ren

Design-Marken

Wir lie­ben design­te Pro­duk­te und setz­ten die­se in Sze­ne.

Um heu­te erfolg­reich zu sein, braucht auch Design ein Nar­ra­tiv – eine sinn­stif­ten­de Erzäh­lung, die von der Ästhe­tik und den Pro­duk­t­ei­gen­schaf­ten, aber auch von der Desi­gn­idee und den Per­sön­lich­kei­ten lebt, die das Pro­dukt geschaf­fen und gefer­tigt haben. Hier­zu braucht man Con­tent, der in Spra­che, Bild und Adres­sie­rung dem Design ent­spre­chen muss. Über Design zu reden und zu schrei­ben, es in Bezug zur Welt zu set­zen und das Pro­dukt dem Markt zu prä­sen­tie­ren ist Teil unse­rer DNA: Wir fer­ti­gen Inter­views mit Desi­gnern oder der Geschäfts­lei­tung, Pres­se­mel­dun­gen von Neu­hei­ten, Making-ofs und Refe­renz­be­rich­te. Mit einem spe­zia­li­sier­ten Medi­en-Netz­werk unter­stützt FAR​.con​sul​ting die Mar­ke­ting-Abtei­lun­gen bei der Orga­ni­sa­ti­on und Durch­füh­rung von Pres­se­kon­fe­ren­zen, mit der Plat­zie­rung von exklu­si­ven Inter­views oder Vor­ab-Berich­ten bei Lead-Medi­en oder bei der Kom­mu­ni­ka­ti­on mit wich­ti­gen Ent­schei­dungs­trä­gern in der Pres­se.

https://farconsulting.de/wp-content/uploads/2020/06/burgbad-auf-der-imm-cologne-2020_2-1200x800.jpg
https://farconsulting.de/wp-content/uploads/2020/06/Koelnmesse_imm-cologne_2015_Das-Haus_neri_hu-1200x800.jpg

Besu­cher und Aus­stel­ler anspre­chen

Messegesellschaften

Wir machen Kon­zep­te, for­mu­lie­ren Bot­schaf­ten und gene­rie­ren Mes­s­e­the­men.

Ganz banal: den Mes­se­be­su­cher an die Hand neh­men, Wege bau­en, Mög­lich­kei­ten auf­zei­gen, rote Fäden span­nen. Vor allem aber: The­men und Inhal­te der Aus­stel­ler, des Trend­ge­sche­hens, des Dis­kur­ses der jewei­li­gen Welt auf­grei­fen, ver­ar­bei­ten und struk­tu­riert abbil­den. In Tex­ten, Bil­dern, Events, neu­en Mes­se­for­ma­ten, Rah­men­pro­gram­men, Mes­se­rund­gän­gen und Insze­nie­run­gen.

Vor­her Neu­gier­de wecken, wäh­rend der Mes­se als Erleb­nis erfahr­bar machen, danach die Inhal­te noch­mal in den Köp­fen ver­an­kern. Und zum Schluss: immer gern ein Moment der Über­ra­schung ein­bau­en.


The­men beset­zen und Auf­merk­sam­keit wecken

Verbände und Institutionen

Wir schaf­fen Anläs­se und erschlie­ßen Markt­trends.

Ver­bands­kom­mu­ni­ka­ti­on hat vie­le Absen­der und vie­le Adres­sa­ten. Denn Ver­bän­de ver­tre­ten nicht nur ein Anlie­gen, sie müs­sen auch zum Teil sehr unter­schied­li­che Inter­es­sen ihrer Mit­glie­der berück­sich­ti­gen – und den­noch mit einer Stim­me spre­chen. Zudem sind sie Ver­mitt­ler zwi­schen Indus­trie und Markt, Tra­di­ti­on und Trend. FAR​.con​sul​ting kennt die kom­ple­xen Anfor­de­run­gen und hat vie­le Jah­re Erfah­rung in der Betreu­ung von Ver­bän­den.

Von der Pro­jekt­be­treu­ung bis zum Full-Ser­vice-Ange­bot: Rah­men­be­din­gun­gen und Zie­le von Ver­bän­den unter­schei­den sich signi­fi­kant von denen der Unter­neh­men. Ver­bands­ar­beit ist Ver­trau­ens­sa­che und damit ein lang­fris­ti­ges Pro­jekt. FAR​.con​sul​ting bie­tet eine pro­fes­sio­nel­le Infra­struk­tur zu einem guten Preis-Leis­tungs-Ver­hält­nis an, um Inhal­te zu gene­rie­ren und zu trans­por­tie­ren. Ger­ne neh­men wir die Her­aus­for­de­rung und Ver­ant­wor­tung an, gan­ze Bran­chen und Märk­te zu pro­fi­lie­ren.

https://farconsulting.de/wp-content/uploads/2020/06/VDS_Waterlounge_ISH-2013-1200x800.jpg
https://farconsulting.de/wp-content/uploads/2020/06/Koelnmesse_imm-cologne_2016_Das-Haus_Sebastian_Herkner_Frank_A_Reinhardt-1200x800.jpg

Krea­tiv­pro­jek­te in kom­mu­ni­zier­ba­re Form brin­gen und in Medi­en plat­zie­ren

Interior Professionals

Wir kom­mu­ni­zie­ren mit Desi­gnern und Archi­tek­ten auf Augen­hö­he und über­set­zen Pro­duk­te und Häu­ser in Wor­te.

Pro­fes­sio­nel­le Krea­ti­ve, die sich mit dem The­ma Woh­nen beschäf­ti­gen, kon­zen­trie­ren sich in ers­ter auf die Ent­wick­lung von Pro­jek­ten. Die Trans­for­ma­ti­on von Form, Ästhe­tik und der Idee in ein ande­res Medi­um hat ihre eige­nen Geset­ze. Über Design und Archi­tek­tur zu spre­chen ist dabei immer wie­der eine Her­aus­for­de­rung. Wir hel­fen Krea­ti­ven nicht nur bei der Ver­ba­li­sie­rung von Krea­tiv­pro­jek­ten, son­dern hal­ten Gedan­ken, Emo­tio­nen oder Bot­schaf­ten fest.

Wir hören zu und brin­gen die Spra­che auf ein der Desi­gn­qua­li­tät ent­spre­chen­des Niveau. So konn­ten wir schon Phil­ip­pe Starck, Anto­nio Cit­te­rio, Patri­cia Urquio­la, Ron­an & Erwan Bou­roul­lec, neri&hu, Kon­stan­tin Grcic, Sebas­ti­an Her­kner (Foto links), Ste­fan Diez, Ross Love­gro­ve, Eoos oder Zaha Hadid von unse­rer Arbeit über­zeu­gen (Aus­wahl).