ABOUT US

We Offer Services
It's a Story About Our Team

Great things are done by a series of small things.

01102020_Jurysitzung_PTC_2021_imm_cologne_FAR-1200x800.jpg

2. Oktober 2020 farconsulting

Call for Entries zum Pure Talents Contest 2021: Kreativität und Erfindungsreichtum sind systemrelevant!

Mit die­ser Über­zeu­gung sichern die Mes­se­ver­an­stal­ter der imm colo­gne die Kon­ti­nui­tät ihrer Nach­wuchs­för­de­rung und gaben allen Wid­rig­kei­ten zum Trotz im Som­mer den Start­schuss für die 18. Aus­ga­be des Design­wett­be­werbs Pure Talents Con­test. Mit einer eige­nen Living­Kit­chen Selec­tion anläss­lich des im Zwei­jah­res-Rhyth­mus statt­fin­den­den Küchen-Events bie­tet der Pure Talents Con­test jun­gen Desi­gnern die­ses Jahr nicht nur im Bereich Inte­rior Design, son­dern auch im Bereich Küche eine Prä­sen­ta­ti­ons­platt­form. Zur Wah­rung der Chan­cen­gleich­heit aller Teil­neh­mer unter Coro­na-beding­ten Rei­se­be­schrän­kun­gen wer­den mehr Wett­be­werbs­schrit­te digi­tal durch­ge­führt.

Der von der Koeln­mes­se zum 18. Male aus­ge­lob­te und orga­ni­sier­te Wett­be­werb rich­tet sich spe­zi­ell an Gestal­ter, die sich noch im Stu­di­um befin­den oder ihre Aus­bil­dung gera­de erst been­det haben. Er gehört zu den welt­weit renom­mier­tes­ten inter­na­tio­na­len Wett­be­wer­ben für jun­ges Design.

Designrelations: Claudia Wanninger (FAR​.con​sul​ting) diskutierte mit den Jury-Mitgliedern über Nachhaltigkeit, Chancen und Kreativität in Krisen-Zeiten

FAR​.con​sul​ting betreut in enger Zusam­men­ar­beit mit der Pres­se­ab­tei­lung der imm colo­gne den Nach­wuchs­preis der imm colo­gne. Die Jury­sit­zung fand am 01.10.2020 unter hohen Sicher­heits­auf­la­gen im Koeln­mes­se-Hoch­haus statt. Im Nach­gang zur Jury-Ent­schei­dung von Eva Mar­guer­re (Design­stu­dio Besau-Mar­guer­re), Jen­ni­fer Rea­ves (Geschäfts­füh­re­rin blick­fang), Nor­bert Ruf (Crea­ti­ve Direc­tor und Geschäfts­füh­rer Tho­net GmbH) und Sebas­ti­an Her­kner (Stu­dio Sebas­ti­an Her­kner) dis­ku­tier­te Clau­dia Wan­nin­ger (FAR​.con​sul​ting) über Nach­hal­tig­keit, Chan­cen, Krea­ti­vi­tät in Kri­sen-Zei­ten und über die Gewin­ner des Pure Talents Con­test der imm colo­gne 2021. Die 25 Nomi­nier­ten wer­den per Pres­se­mel­dung im Novem­ber ver­öf­fent­licht, wäh­rend die vier Preis­trä­ger erst im Rah­men der imm colo­gne 2021 der Öffent­lich­keit bekannt­ge­ge­ben wer­den.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen: Call for Ent­ries zum Pure Talents Con­test 2021 (Pres­se­mel­dung vom 29.06.2020)
Pres­se­kon­takt FAR​.con​sul​ting: Dimi­tra Tsiag­i­dou (Tel. 0221 | 620 182 0)


07062020_Objektbericht_NL_FARLow_ohne-1200x800.jpg

2. Juni 2020 farconsulting

Mini­ma­lis­ti­sche Archi­tek­tur in Text und Bild

Der Crea­ti­ve Direc­tor der imm colo­gne, Archi­tekt und Desi­gner Dick Spie­ren­burg stellt Frank A. Rein­hardt (FAR​.con​sul​ting) exklu­siv sein neu­es Haus vor: ein Para­de­bei­spiel für moder­nen Mini­ma­lis­mus, ein­ge­bun­den in ein lang­ge­streck­tes Stück Natur, das den Über­gang von Gar­ten­kul­tur zur Wild­nis zele­briert. Zusam­men mit dem Archi­tek­tur-Foto­gra­fen Con­stan­tin Mey­er (Köln) ent­steht ein emo­tio­na­les Por­trait: ein Haus, ein Gar­ten, ein See und eine Per­sön­lich­keit. Ein Inter­view mit Dick Spie­ren­burg über Bau­kunst, Design und die imm colo­gne run­det den wun­der­ba­ren Som­mer­tag in der Nähe von Utrecht ab.

Der Objekt­be­richt und zahl­rei­che Sto­ries über smar­te Küchen, Bäder, Möbel und Archi­tek­tur wer­den exklu­siv in aus­ge­wähl­ten Wohn- und Archi­tek­tur­zeit­schrif­ten im Herbst 2020 erschei­nen.


IAA_Frank_A_Reinhardt-1200x800.jpg

16. September 2019 farconsulting

Dass Luigi (Lutz) Colani schon immer sein Auftreten benutzt hat, um Meinungen und Menschen zu polarisieren, war mehr als ein geschickter Marketing-Trick: Seine Begeisterung war so ansteckend, weil sie echt war. Colani prägte wie kein anderer beim Mann auf der Straße das Bild vom Design, aber auch das Denken in den Köpfen der deutschen Installateure.